Ablaufplan für die Bewerbung

_MG_2520

Sind die Zugangsvoraussetzungen als kleine Hürde von Dir erfüllt, folgt die Bewerbung für einen Studienplatz im Studiengang Industrie (Management) in Breitenbrunn.

Prinzipiell gilt für Dich: Solltest Du Fragen haben, scheue Dich nicht davor, die Ansprechpartner für den Studiengang zu kontaktieren. Sie freuen sich auf Dich und Deine Fragen.

Studiengangsleiter:

Prof. Dr. Tony Mudrack

Tel. 037756 / 70320

Fax 037756 / 702109

E-Mail

Verwaltungsangestellte:

Ines Weidauer

Tel. 037756 / 70321

Fax 037756 / 702105

E-Mail

Schritt 1 - Praxispartner finden

Eine duales Studium bedeutet, dass die Studienakademie bei der Studierendenausbildung mit geeigneten Unternehmen zusammenarbeitet. Diese Unternehmen werden auch als Praxispartner bezeichnet und begleiten die praktische Ausbildung während des Studiums.

Möchtest Du ein Studium an der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn beginnen, besteht Schritt 1 aus der Suche nach einem geeigneten Praxispartner. Dieser Praxispartner sollte Deinen Vorstellungen entsprechen, da Du nach Möglichkeit die folgenden drei Jahre in diesem Unternehmen Deine Praxisphasen absolvieren wirst.

Um Dir die Suche zu erleichtern, arbeitet die Studienakademie bereits mit zertifizierten Praxispartner zusammen. Die Liste freier Ausbildungsplätze unserer Praxispartner findest Du unter folgendem Link:

 

Praxispartnerliste

 

Alternativ nimmt die Studienakademie Breitenbrunn auch gern weitere Praxispartner in das Portfolio auf. Sprich daher geeignete Unternehmen gern direkt an und erkundige Dich, ob Sie an einem dualen Studium mit der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn interessiert sind. Im Anschluss prüft die Studienakademie die Eignung Deines Wunschunternehmens.

Schritt 2 - Bewerbung beim Unternehmen

Hast Du ein geeignetes Unternehmen für das duale Studium gefunden, geht es bei Schritt 2 an das Bewerben. Die Bewerbung sollte hierbei wie bei jeder "normalen" Ausbildung aussehen, d.h. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse.

Sollte der Praxispartner Interesse zeigen, wirst Du zum Bewerbungsgespräch eingeladen, bei dem Du Dich von Deiner besten Seite zeigen darfst. Bitte denk daran, dass Dir das Unternehmen eine Mindestvergütung von 440 Euro pro Monat zahlen wird, so dass Du das Bewerbungsgespräch nicht auf die leichte Schulter nehmen solltest.

Schritt 3 - Ausbildungsvertrag

Konntest Du beim Bewerbungsgespräch überzeugen, folgt Schritt 3 mit der Unterzeichnung des Ausbildungsvertrages. Hierfür stehen den Praxipartnern Muster der Studienakademie Breitenbrunn zur Verfügung, so dass Du keine Angst vor "Stolperfallen" haben musst. Diese Vorlage findest Du unter folgendem Link:

 

Muster Ausbildungsvertrag

Schritt 4 - Bewerbung um einen Studienplatz

Nach der Unterzeichnung des Ausbildungsvertrages folgt mit Schritt 4 die letzte kleine Hürde auf dem Weg zum Studium in Breitenbrunn:

Du bewirbst Dich um einen Studienplatz für den Studiengang Industrie (Management) in Breitenbrunn. Hierzu gehört ebenfalls ein kleines Anschreiben, der unterzeichnete Ausbildungsvertrag mit dem Praxispartner sowie Dein Abschlusszeugnis. Sollte das Abschlusszeugnis zum Bewerbungszeitpunkt noch nicht vorliegen, ist dies kein Problem - das Zeugnis kann später gern nachgereicht werden.

Je nach freien Kapazitäten wird Dir im Anschluss durch die Studienakademie Breitenbrunn ein Studienplatz formal zugewiesen.

Schritt 5 - Annahme des Studienplatzes

Nach der Zuweisung des Studienplatzes musst und darfst Du diesen in Schritt 5 natürlich auch annehmen. Die Annahmeerklärung liegt dem Zuweisungsschreiben bei und kann unterzeichnet persönlich, per Post, per Fax oder per Scan an die Studienakademie zurückgesandt werden.

Schritt 6 - Beginn des dualen Studiums

Nun ist alles geschafft: Mit Schritt 6 kannst Du das Studium an der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn beginnen.

Das duale Studium startet jeweils mit der ersten Theoriephase am 1. Oktober in Breitenbrunn. Dies beinhaltet die offizielle Immatrikulationsfeier und im Anschluss die beliebte Ersti-Party.

Der Ablauf hört sich im ersten Moment sehr komplex an - ist es aber nicht. Hast Du die ersten zwei Schritte überstanden, sind bereits 60 Prozent des Weges Richtung Breitenbrunn beschritten:

Schritt 1 - Praxispartner finden
Ankunft in Breitenbrunn 30%
Schritt 2 - Bewerbung beim Unternehmen
Ankunft in Breitenbrunn 60%
Schritt 3 - Ausbildungsvertrag unterzeichnen
Ankunft in Breitenbrunn 80%
Schritt 4 - Bewerbung um einen Studienplatz
Ankunft in Breitenbrunn 95%
Schritt 5 - Annahme des Studienplatzes
Ankunft in Breitenbrunn 99%
Schritt 6 - Beginn des dualen Studiums in Breitenbrunn
Ankunft in Breitenbrunn 100%